Beratung und Angebote Psychologen

Psychotherapien

Die SWICA Gesundheitsorganisation unterstützt Psychotherapien bei qualifizierten Therapeuten. Deshalb beteiligt sich SWICA aus den Zusatzversicherungen COMPLETA TOP und OPTIMA an den Kosten einer krankheitsbedingten psychotherapeutischen Behandlung, wenn die Therapie von einem SWICA-anerkannten Therapeuten durchgeführt und von einem Arzt verordnet wurde.
Um Menschen mit psychischen Problemen einen einfacheren und schnelleren Zugang zur Psychotherapie zu gewährleisten, können Psychotherapeutinnen und -therapeuten ab dem 1. Juli 2022 im Rahmen einer Gesetzesänderung zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) selbstständig tätig sein.

Wissen Sie nicht, ob Ihr Therapeut SWICA-anerkannt ist? Der SWICA-Kundendienst gibt Ihnen unter der Gratis-Nummer 0800 80 90 80 gerne Auskunft.