Übermässige Antibiotikaverschreibungen: Forschung liefert Lösungsansatz

Dieses Forschungsprojekt testet, wie sich Antibiotikaverschreibungen in der Hausarztpraxis mit den Ansätzen der partizipativen Entscheidungsfindung reduzieren lassen. Die Arbeit basiert auf dem Projekt StAR (Strategie Antibiotikaresistenzen) des BAG von 2015 und wird durch Dr. med. Adrian Rohrbasser vom Berner Institut für Hausarztmedizin (BIHAM) geleitete. Mehr lesen

Patient Empowerment Initiative: Qualität statt Leistungsmenge

Im Pilotprojekt «Patient Empowerment Initiative» beabsichtigen das Universitätsspital Basel, das Kantonsspital Winterthur, die Krankenversicherungen CSS und SWICA mit Unterstützung von PwC Schweiz ein neuartiges Tarifsystem zu entwickeln. Der Fokus liegt auf der Behandlungsqualität und dem Patientennutzen. Mehr lesen

Trio+ in der Region Winterthur

Geht es um die Erbringung einer koordinierten Gesundheitsleistung, dann besteht in den meisten Ländern Optimierungsbedarf. SWICA sieht in der integrierten Versorgung die Chance zur Verbesserung und baut gemeinsam mit dem Kantonsspital Winterthur und Medbase ein Versorgungssystem in der Region Winterthur auf. Gedanken zur Ausgangslage und dem Aufbau. Mehr lesen

Facebook    Instagram     Xing     LinkedIn     Youtube     Twitter