SWICA lanciert einen eigenen Podcast

SWICA Talks ist ein neues Podcastformat, das internen und externen Gästen eine Plattform bietet, um aktuelle gesellschaftliche, medizinische und politische Themen rund um das Schweizer Gesundheitswesen kontrovers zu diskutieren.

Ein Notfall im Ausland: was nun?

Sommer, Sonne, Strand und Meer – und plötzlich passiert ein medizinischer Notfall. Was nun? Marlen Krakowitzer, Stv. Bereichsleitung med. Einsatzzentrale von Medicall und Dr. Nadine Nieuwkamp, Leiterin Arztdienst Jet und Flugärztin, bei der Rega geben in der vierten Episode einen Einblick in ihren Alltag.

Das Mysterium Long Covid

Was sind die Langzeitfolgen nach einer Covid-19-Erkrankung? Mit Silke Schmitt Oggier, Chefärztin santé24, und SWICA-Kundin Maya Henzi sprechen wir in dieser dritten Folge über die Erkrankung und ihre Folgen. Und wir loten aus, ob unsere Gesellschaft das Problem ernst genug nimmt und die nötige Hilfe bereitstellt.

Weitere Episoden

Warum ist es so schwierig, eine konstruktive, reformorientierte Gesundheitspolitik zu betreiben? In der ersten Episode werfen VR-Präsident Carlo Conti und alt Nationalrätin und Gesundheitspolitikerin Ruth Humbel einen Blick in die Vergangenheit und Gegenwart.
Was erwartet die junge Generation vom Schweizer Gesundheitswesen? Ist Digitalisierung eine Wunderwaffe, oder braucht es auch in Zukunft vor allem Menschen, die sich um unsere Gesundheit kümmern? CEO Reto Dahinden und JGLP-Co-Präsidentin Maya Tharian diskutieren in der zweiten Episode über die Zukunft.

Alle Podcasts auf Ihrem Wunschkanal