SWICA unterstützt die Schweizer Sporthilfe.

SWICA unterstützt Schweizer Sporthilfe mit 20 000 Franken

SWICA fördert neu die Schweizer Sporthilfe und hilft damit Schweizer Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg zur Weltspitze. Möglich macht diese Unterstützung eine Partnerschaft mit DATASPORT.

SWICA und DATASPORT setzen diesen Sommer gemeinsam 14 Lauf- und Radrennveranstaltungen um. Darunter befinden sich der Winterthur Marathon Ende Mai, die Säntis Classic im Juni oder der Jungfrau-Marathon im September. Es ist eine neue Zusammenarbeit, von der die Eventveranstalter, die Schweizer Sporthilfe sowie Schweizer Athletinnen und Athleten gleichermassen profitieren. SWICA investiert rund 20 000 Franken.

Der Betrag richtet sich nach der Zahl der Teilnehmenden; für jede Person, die sich für eine der Veranstaltungen anmeldet, fliesst ein Franken an die Sportförderung. Je mehr Sportbegeisterte an den 14 Veranstaltungen an den Start gehen, desto höher fällt somit der Endbetrag aus. «Wir freuen uns, dass wir auf diesem Weg den Schweizer Sport unterstützen können», sagt Silvia Schnidrig; Mediensprecherin von SWICA. «Als Gesundheitsorganisation setzen wir sehr stark auf Gesundheitsförderung und investieren in die Bereiche Bewegung, Ernährung und Wohlbefinden.»

Mit Datasport, dem «Swiss Precision Timekeeper», setzt SWICA auf einen Partner, der sich in den letzten 35 Jahren zum führenden IT-Dienstleister für Sportveranstaltungen im Breitensport entwickelt hat. Das Sportsponsoring umfasst 2022 die folgenden 14 Veranstaltungen:

Die SWICA Gesundheitsorganisation ist mit rund 1,5 Mio. Versicherten und rund 27 000 Unternehmenskunden eine der führenden Kranken- und Unfallversicherungen der Schweiz mit einem Prämienvolumen von 5,0 Mrd. Franken. Das Angebot richtet sich an Privatkunden sowie Unternehmen und bietet umfassenden Versicherungsschutz für Heilungskosten und Lohnausfall bei Krankheit und Unfall. SWICA ist ein Gesundheitspartner, der mit überdurchschnittlicher Servicequalität auf ein qualitativ hochwertiges Dienstleistungsangebot setzt. SWICA hat ihren Hauptsitz in Winterthur und ist in der ganzen Schweiz tätig.

Weitere News im SWICA-Newsroom und auf Social Media:

    Facebook    Instagram     Xing     LinkedIn     Youtube     Twitter

Porträtfoto von Silvia Schnidrig, Leiterin Unternehmenskommunikation und Mediensprecherin
Silvia Schnidrig
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mediensprecherin
Telefon +41 52 244 28 38
Kontaktformular