Warum kümmern wir uns auch um Kunden, die noch gar nicht auf der Welt sind?

Als Mutter oder Vater wollen Sie nur das Beste für Ihr Kind – und das fängt mit der Gesundheit an. SWICA begleitet Ihr Baby ab dem ersten Moment auf dem Weg in ein gesundes Leben. Für Sie als Eltern beginnt mit der Geburt Ihres Kindes ein neuer Lebensabschnitt – Sicherheit und Verantwortung bekommen einen anderen Stellenwert. Deshalb stehen bei SWICA nicht Paragrafen und Gesetze im Zentrum, sondern Ihre Familie mit den individuellen Bedürfnissen. So profitieren Eltern und Kinder von exklusiven Leistungen vor und nach der Geburt, zum Beispiel mit vertieften Geburtsvorbereitungskursen, HypnoBirthing, Stillgeld, telemedizinischer Beratung rund um die Uhr oder Home Nanny Service. 

Jetzt profitieren

Präventionsangebote in der Mutterschaft

Schwangerschaft
Ob Ultraschalluntersuchung oder Geburtsvorbereitungskurs – Mutterschaftsleistungen werden aus der Grundversicherung ohne Kostenbeteiligung erstattet.
Komfort im Spital
Entscheiden Sie sich für mehr Komfort im Spital und freie Arztwahl dank HOSPITA halbprivat, privat oder Bestmed weltweit.
Nach der Geburt
Ob Stillberatung, Rückbildungsturnen oder Babyschwimmen: SWICA beteiligt sich an nachgeburtlichen Aktivitäten.


Als Familie optimal versichert
Um Ihr Haushaltsbudget zu schonen, erhalten Familien attraktive Prämienrabatte. 
Baby anmelden und versichern
Damit Ihr Baby ab dem ersten Tag in besten Händen ist.
Papa werden
Auch werdende Papas können sich auf die Geburt Ihres Babys vorbereiten. 

santé24

Die Ärzte und das medizinische Fachpersonal von santé24 beraten Sie rund um die Uhr bei allen Fragen zu Mutterschaft, Prävention und Gesundheit. santé24 bietet auch Sprechstunden zum Thema Kinderimpfungen an.

Mutterschaftsleistungen im Überblick

Möchten Sie Kurse für Geburtsvorbereitung, Babymassage, Homöopathie oder Bachblütentherapie besuchen, beteiligt sich SWICA an den Kurskosten. Benötigt Ihr Kind eine Impfung, die über das Übliche hinausgeht, unterstützt SWICA Sie mit bis zu CHF 200.– pro Jahr.

Während der Mutterschaft stehen viele vor- und nachgeburtliche Untersuchungen an. Damit Mutter und Kind umfassend versorgt und finanziell abgesichert sind, fallen für die Mutterschaftsleistungen aus der Grundversicherung keine Kostenbeteiligung an.

 

  • Geburtsvorbereitungskurse (CHF 150.– an Gruppenkurse bei Hebammen)
  • 7 Kontrolluntersuchungen
  • 2 Ultraschalluntersuchungen
  • 1 Untersuchung nach der Geburt
  • 3 Sitzungen für Stillberatungen bei Hebammen oder speziell ausgebildeten Pflegepersonen
  • Bei Risikoschwangerschaften wird das Untersuchungsintervall nach klinischem Ermessen festgelegt.

Im Rahmen der Geburtsvorbereitung, Begleitung und Nachbetreuung werden aus den Zusatzversicherungen weitergehende, umfassende Leistungen angeboten:

  • CHF 200.– Stillgeld pro Kind
  • Vertiefte Stillberatung falls diese gewünscht oder benötigt wird (z.B. bei Stillproblemen)
  • Komplementärtherapeutische Behandlungen zur Erleichterung der Schwangerschaft wie z.B. Akupunktur gegen Morgenübelkeit oder Schmerzen, Schwangerschaftsmassagen gegen Rückenleiden. Bei anerkannten Ärzten und Therapeuten ohne Tarifvertrag übernimmt SWICA bis zu CHF 80.– pro Stunde.
  • Das Erlernen der HypnoBirthing-Methode zur Schmerzlinderung bei der Geburt sowie auch Rückbildungsgymnastik etc. Bei anerkannten Anbietern für Gesundheitsförderung im Bereich Mutterschaft übernimmt SWICA je nach Zusatzversicherung bis max. CHF 600.– pro Jahr.
  • Ärztlich verordnete Medikamente innerhalb der Indikation

Mamas vor und nach der Schwangerschaft aber auch werdende Papas können vom breiten Angebot von Kursen profitieren, in welchen Anwendungen für das Baby gelernt werden können.


  • Schwangerschaftsgymnastik (Mutter)
  • Vertiefte Geburtsvorbereitung (Mutter)
  • Rückbildungsturnen (Mutter)
  • Beckenbodentraining nach der Geburt (Mutter)
  • Babymassage (Mutter und Vater)
  • Homöopathie und Bachblüten zur Selbstanwendung (Mutter und Vater)
  • Wickel und Umschläge (Mutter und Vater)

In der Liste Gesundheitsförderung und Prävention finden Sie eine Auswahl an Kursen und Behandlungen, die SWICA unterstützt.*

* (Ist Ihre gewünschte Aktivität nicht aufgeführt? Der SWICA-Kundendienst gibt Ihnen unter der Gratis-Nummer 0800 80 90 80 gerne Auskunft über eine allfällige Beteiligung.)

Bereits von Anfang an unterstützt SWICA die Entwicklung Ihres Babys.



  • Spezielle und ärztlich verordnete Impfungen
  • Babyschwimmen

HOSPITA PLUS ermöglicht Ihrem Kind den Wechsel in eine halbprivate oder private Spitalversicherung ohne Gesundheitsprüfung bis zum 40. Altersjahr.

santé24 – Ihre Schweizer Telemedizin
Medizinische Hilfe rund um die Uhr: Die Ärzte und das medizinische Fachpersonal von santé24 stehen Ihnen an 365 Tagen im Jahr, bei allen Fragen zu Prävention, Krankheit, Unfall und Mutterschaft rund um die Uhr und in vier Sprachen zur Verfügung.

Telefonische Impfberatung
Impfen ist eine einfache und sehr effiziente Massnahme um Infektionen vorzubeugen. Aber in welchem Alter sind welche Impfungen für Kinder sinnvoll? Lassen Sie sich telefonisch beraten. 

Home Nanny
Ist Ihr Kind krank oder verunfallt und Sie haben niemanden, der die Betreuung übernehmen kann? In diesen Fällen springt die Home Nanny gerne ein. Der Service bietet Kindern eine professionelle Pflege und entlastet die Eltern im Wissen, dass das Kind in guten Händen ist.

Die zufriedensten Kunden der Schweiz

Ob Comparis, K-Tipp oder amPuls – SWICA erzielt im Krankenkassenvergleich 2018 erneut den 1. Platz für Kundenzufriedenheit und erhält Bestnoten für ausgezeichneten Service. Entdecken Sie die exklusiven SWICA-Vorteile oder stellen Sie uns einfach auf die Probe. Lassen Sie sich individuell und persönlich beraten – es lohnt sich.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt
Gratisnummer 0800 80 90 80 oder Kontaktformular abschicken:

Kontaktformular

* Eingabe erforderlich

Das sagen unsere Kunden.

Mijin Cavallini
«Als Mami und Hebamme finde ich, dass SWICA super Leistungen rund um die Mutterschaft anbietet. Schon in der Schwangerschaft unterstütze mich SWICA mit Akupunktur, die mir sehr geholfen hat. Und nach der Geburt konnte ich die Zeit mit meinem Baby geniessen, da SWICA immer für uns da war.»
Daniel Henke
«Für unsere Familie kommt nur das Beste in Frage. Dank SWICA konnten wir kurz nach der Geburt unserer Tochter die ersten Stunden und Tage in einem Familienzimmer zusammen geniessen. Es ist nicht nur schön und beruhigend zu wissen, sollte irgendetwas sein, dass man als junge Familie gut bei SWICA aufgehoben ist.»
Ali Tuygu
«Es war über Weihnachten, wir waren im Ausland und hatten vor der Abreise nicht an die wichtigen Medikamente unserer kleinen Tochter gedacht. Dank sante24 konnten wir die Medikamente bei der nächstgelegenen Apotheke abholen - auf SWICA/sante24 ist immer verlass!»
Bettina Spanudakis
«Als Mutter eines 3.5-jährigen habe ich sante24 schon mehrfach wegen «Kinderkrankheiten» kontaktiert. Da ich ungern wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt renne haben mir die erste telefonische Einschätzung sowie der fachkundige Rat meist ausgereicht und mir den Weg zum Kinderarzt erspart.»
Adriana González
«Im schwierigsten Moment war SWICA für uns da. Als mein Sohn erst einen Tag alt war, wurde er ins Unispital transferiert, da man glaubte dass er am Bauch operiert werden musste. Da ich bei SWICA privat versichert bin, konnte auch ich im Spital übernachten und meinen Sohn stillen, was sicherlich sehr wichtig war in den ersten Tagen seines Lebens.»
Adrian van Velsen
«Ich war lange krankenkassenwechselresistent. Dann gab ich SWICA eine Chance und war baff: so einen schnellen, persönlichen und kompetenten Kontakt habe ich in den letzten 20 Jahren bei meiner alten Kasse nie erleben dürfen. Schon dieser erste Kontakt mit SWICA bestätigt mir, dass ich jetzt bei der richtigen Kasse bin.»