Menu
Tanzkurs

Tanzen lohnt sich

SWICA unterstützt Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge. Tanzen macht Spass und hält geistig wie körperlich gesund – deshalb beteiligt sich SWICA jährlich mit einem Beitrag von bis zu 600 Franken* an Ihren Tanzkursen und Privatlektionen bei den von SWICA-anerkannten Tanzschulen sowie an Ihrem TVS-Mitgliederbeitrag. 

Verzeichnis aller SWICA-anerkannten Tanzschulen

 

Sportförderungsbeitrag

Berechnung

*SWICA unterstützt Sie aus der Zusatzversicherung COMPLETA PRAEVENTA mit 50% der Kosten, jedoch mit maximal 300 Franken pro Kalenderjahr. Die Zusatzversicherung OPTIMA deckt zusätzlich 90% der darüber hinausgehenden Kosten, jedoch maximal 300 Franken pro Kalenderjahr. So können sich Sportförderungsbeiträge bis 600 Franken pro Jahr ergeben. Zur Veranschaulichung der SWICA-Beteiligung dient Ihnen das nachfolgende Rechenbeispiel:

Ihre Tanzkurskosten CHF 950.–
Beitrag aus COMPLETA PRAEVENTA CHF 300.–
Beitrag aus OPTIMA CHF 300.–••
Ihre Kosten betragen nur noch CHF 350.–
50% der Kosten bis max. CHF 300.– aus COMPLETA PRAEVENTA (50% von CHF 950.– bis max. CHF 300.–)
••90% der Kosten bis max. CHF 300.– aus OPTIMA (90% von CHF 650.– bis max. CHF 300.–)

So beantragen Sie Ihren Sportförderungsbeitrag

Senden Sie bitte eine Rechnungskopie der Tanzkurskosten und/oder Ihrer TVS-Mitgliedschaft an Ihren SWICA-Kundendienst – per Post oder portofrei mit der mySWICA-App. Nach erfolgter Prüfung und Freigabe erhalten Sie den Beitrag auf Ihr Konto gutgeschrieben.