Menu
Tanzkurs

Tanzen lohnt sich

SWICA unterstützt Ihre präventiven und gesundheitsfördernden Aktivitäten in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Wohlbefinden. Weil Tanzen geistig und körperlich fit hält, beteiligt sich SWICA jährlich mit einem Beitrag von bis zu 600 Franken* an Ihren Tanzkursen und Privatlektionen bei den von SWICA anerkannten Tanzlehrern und Tanzschulen sowie an Ihrem TVS-Mitgliederbeitrag.

Verzeichnis aller SWICA-anerkannten Tanzlehrer und Tanzschulen 

Tanzbeitrag

Berechnung

*SWICA unterstützt Sie im Rahmen der gesundheitsfördernden und präventiven Massnahmen aus der Zusatzversicherung COMPLETA PRAEVENTA mit 50% der Kosten, jedoch mit maximal 300 Franken pro Kalenderjahr. Die Zusatzversicherung OPTIMA deckt zusätzlich 90% der darüber hinausgehenden Kosten, jedoch maximal 300 Franken pro Kalenderjahr. So kann sich ein Tanzbeitrag bis 600 Franken pro Jahr ergeben. Zur Veranschaulichung der SWICA-Beteiligung dient Ihnen das nachfolgende Rechenbeispiel:

Ihre Tanzkurskosten CHF 950.–
Beitrag aus COMPLETA PRAEVENTA CHF 300.–
Beitrag aus OPTIMA CHF 300.–••
Ihre Kosten betragen nur noch CHF 350.
50% der Kosten bis CHF 300.– aus COMPLETA PRAEVENTA (50% von CHF 950.– bis max. CHF 300.–)
••90% der restlichen Kosten bis CHF 300.– aus OPTIMA (90% von CHF 650.– bis max. CHF 300.–)


So beantragen Sie Ihren Tanzbeitrag

Senden Sie bitte eine Rechnungskopie der Tanzkurskosten und/oder Ihrer TVS-Mitgliedschaft an Ihren SWICA-Kundendienst – per Post oder portofrei mit der mySWICA-App. Nach erfolgter Prüfung und Freigabe erhalten Sie den Beitrag auf Ihr Konto gutgeschrieben.