SWICA: Frisch renovierter Standort in Lausanne

Die SWICA Regionaldirektion Lausanne zieht um. Ab dem 2. Juli 2018 begrüssen die Mitarbeitenden die Kundinnen und Kunden am Boulevard de Grancy.
Am 2. Juli 2018 öffnen sich in Lausanne die Türen am Boulevard de Grancy 39. Nach zwei Jahren an der Avenue Mon-Repos 22 kehrt die Regionaldirektion zurück an den früheren Standort. Die frisch renovierten Räumlichkeiten bieten moderne, helle Büros (zur Illustration ein Bild der Regionaldirektion Zürich) und sind mit dem ÖV wie auch mit dem Auto gut erreichbar. Öffentliche Parkplätze sind in der nahen Umgebung vorhanden.

Auch während des Umzugs sind die Mitarbeitenden der Regionaldirektion an der Avenue Mon-Repos 22 ohne Unterbruch für die Kunden da. Am neuen Standort bleiben die Öffnungszeiten ab dem 2. Juli unverändert:

Montag – Donnerstag:
08.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr
Freitag:
08.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr

Der telefonische Kundenservice 24x7 steht ausserhalb der Öffnungszeiten rund um die Uhr zur Verfügung: 0800 80 90 80.
Die SWICA Gesundheitsorganisation ist mit rund 1,5 Mio. Versicherten und 28‘980 Unternehmenskunden eine der führenden Kranken- und Unfallversicherungen der Schweiz mit einem Prämienvolumen von 4,6 Mrd. Franken. Das Angebot richtet sich an Privatkunden sowie Unternehmen und bietet umfassenden Versicherungsschutz für Heilungskosten und Lohnausfall bei Krankheit und Unfall. SWICA ist ein Gesundheitspartner, der mit überdurchschnittlicher Servicequalität auf ein qualitativ hochwertiges Dienstleistungsangebot setzt. SWICA hat ihren Hauptsitz in Winterthur und ist in der ganzen Schweiz tätig.

Besuchen Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Facebook    Instagram     Xing     LinkedIn     Youtube     Twitter

Silvia Schnidrig
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mediensprecherin
Telefon +41 52 244 28 38
Kontaktformular