SWICA unterstützt Gesundheitscheck für Parlamentarier

Heute können sich alle Parlamentarierinnen und Parlamentarier in Bern einem Gesundheitscheck unterziehen. Die Teilnehmenden erhalten ihre Testresultate und können sich zudem beraten lassen, wie sich ein gesunder Lebensstil mit einem hektischen Alltag vereinbaren lässt. Schweizer Gesundheitstage organisiert den Gesundheitscheck; SWICA ist ebenfalls vor Ort.
Heute können sich alle National- und Ständeräte in Bern einem kostenlosen Gesundheitscheck unterziehen. Er wird dieses Jahr bereits zum sechsten Mal in Folge von Schweizer Gesundheitstage durchgeführt. Da Herz und Kreislauf sehr sensibel auf einen ungesunden Lebensstil reagieren, steht wiederum der HerzCheck® im Zentrum. Im anschliessenden Beratungsgespräch mit einem Apotheker erfahren die Teilnehmenden ihr individuelles 10-Jahres-Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Herz-Kreislauf und Diabetes: in den Top 4 der häufigsten Todesursachen

Gemäss der Nationalen NCD-Strategie 2017 – 2024 sind Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf- und chronische Atemwegserkrankungen die häufigsten Todesursachen in der Schweiz. Diese nichtübertragbaren Krankheiten (noncommunicable diseases, NCD) sind bei Männern für über 50 Prozent und bei Frauen für über 60 Prozent der Sterblichkeit vor dem 70. Lebensjahr verantwortlich. Rund die Hälfte der NCD wird durch den individuellen Lebensstil beeinflusst. Gesundheitsförderung und Prävention können somit einen entscheidenden Beitrag leisten. SWICA unterstützt Schweizer Gesundheitstage und ist dieses Jahr erstmals mit dem Diabetes Risikotest am Gesundheitstag der Parlamentarier vertreten. Als Gesundheitsorganisation setzt sich SWICA mit einem einfachen Online-Risikotest dafür ein, dass Betroffene ihr Diabetesrisiko erkennen und aktiv dagegen vorgehen können. Eine sante24-Ärztin und ein Apotheker führen den Test durch und beraten die Parlamentarier entsprechend ihrem Risiko.

Beratung und Tipps von Ernährungsspezialisten

SWICA unterstützt Versicherte mit erhöhtem Diabetesrisiko aktiv mit persönlicher Beratung und Beiträgen an Partnerprogramme wie zum Beispiel My Coach. Das Angebot eignet sich speziell für vielbeschäftigte Personen und hilft diesen vor allem bei der Ernährungsumstellung und Gewichtskontrolle. Ernährungsspezialisten von My Coach servieren den Parlamentariern vor Ort leichte Häppchen, die sich rasch zubereiteten lassen und geben Tipps für eine gesunde Ernährung im stressigen Politikeralltag.

Weiterführende Links:
Schweizer Gesundheitstage: www.schweizer-gesundheitstage.ch
Risikotest und Informationen zu Diabetes: www.swica.ch/de/praediabetes
Die SWICA Gesundheitsorganisation ist mit rund 1,3 Mio. Versicherten und 27‘000 Unternehmenskunden eine der führenden Kranken- und Unfallversicherungen der Schweiz mit einem Prämienvolumen von 4,0 Mrd. Franken. Das Angebot richtet sich an Privatkunden sowie Unternehmen und bietet umfassenden Versicherungsschutz für Heilungskosten und Lohnausfall bei Krankheit und Unfall. SWICA ist ein Gesundheitspartner, der mit überdurchschnittlicher Servicequalität auf ein qualitativ hochwertiges Dienstleistungsangebot setzt. SWICA hat ihren Hauptsitz in Winterthur und ist in der ganzen Schweiz tätig.

Besuchen Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Facebook    Instagram     Xing     LinkedIn     Youtube     Twitter

Silvia Schnidrig
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mediensprecherin
Telefon +41 52 244 28 38
Kontaktformular