SWICA – ein Arbeitgeber mit Zukunft

Erfahren Sie mehr über SWICA als Arbeitgeber. Von der SWICA-Philosophie bis zur Mitarbeiterförderung. Hier finden Sie alle Informationen zu Jobs und Lehrstellen bei SWICA.

33% Frauenanteil im Kader
Für SWICA ist Chancen- und Lohngleichheit von Frauen und Männern selbstverständlich.
97% Weiterbeschäftigung
Fast alle Mitarbeiterinnen kehren nach einer Babypause zu SWICA zurück.
Ausgezeichneter Arbeitgeber
SWICA setzt auf ein systematisches betriebliches Gesundheitsmanagement und ist mit dem Label «Friendly Work Space» ausgezeichnet.
22% Mitarbeitende über 50 Jahre
Langjährige Erfahrung wird bei SWICA wertgeschätzt.
580 Franken für externe Weiterbildung
Pro Vollzeitstelle investieren wir 580 Franken im Jahr in externe Weiterbildung.
65 Fachausbildungsmodule
Kompetenz wird grossgeschrieben. Unterschiedliche Weiterbildungen vermitteln Know-how im Sozial- und Krankenversicherungsbereich.
Führender Ausbildner
60% der Lernenden können und wollen nach Abschluss ihrer Berufsausbildung bei SWICA bleiben.
icommit-Befragung
SWICA erreicht sehr gute Resultate in den drei wichtigen Bereichen «Commitment», «Zufriedenheit» und «Attraktiver Arbeitgeber».
36% Teilzeitmitarbeitende
Mehr als ein Drittel aller Mitarbeitenden arbeitet in einem Teilzeitpensum bei SWICA, u.a. für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Philosophie

SWICA erreicht Jahr für Jahr in neutralen Umfragen höchste Kundenzufriedenheitswerte. Wir sind überzeugt, dass unsere Mitarbeitenden entscheidend zu diesem Erfolg beitragen. Ziel der Personalpolitik ist, Lebensqualität und Perspektiven der Mitarbeitenden mit einer konsequenten Kundenorientierung in Einklang zu bringen.

Unsere Mitarbeitenden sind – unabhängig von ihrer Tätigkeit und Stellung – unseren Kunden verpflichtet. Schnell reagieren und richtig entscheiden sind zentral für eine hohe Kundenzufriedenheit. Voraussetzung dafür ist, dass die Mitarbeitenden Eigenverantwortung übernehmen wollen und können. Gestärkt wird diese u.a. in den regelmässigen Coaching- und Jahresgesprächen.

Grossen Wert legt SWICA auch auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden. Wir sind stolz darauf, regelmässig Führungskräfte intern rekrutieren und damit leistungsbereiten Mitarbeitenden Karrierechancen bieten zu können. Gleichstellung von Mann und Frau und Chancengleichheit sind für uns selbstverständlich. Als führender Ausbildner in der Krankenversicherungsbranche bieten wir rund 50 jungen Menschen eine Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» gemäss den Richtlinien des Branchenverbands santésuisse.
Die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden ist SWICA ein besonders wichtiges Anliegen. Für ihr Engagement in diesem Bereich erhielt SWICA als erste Kranken- und Unfallversicherung der Schweiz das Qualitätslabel «Friendly Work Space».

Gefällt Ihnen unsere Website? Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, unsere Website zu optimieren und benutzerfreundlicher zu gestalten.  

 Feedback positivFeedback negativ