TytoHome – das innovative Telemedizingerät

TytoHome ist ein innovatives Telemedizingerät, mit dem Sie medizinische Untersuchungen selber und ortsunabhängig vornehmen können. Zurzeit testet SWICA das Gerät bis Ende 2020 im Rahmen eines Pilotprojekts mit rund 2’000 Versicherten.

Das Pilotprojekt erfreut sich grosser Beliebtheit und alle Geräte sind vergeben. Wir können deshalb keine weiteren Anmeldungen mehr berücksichtigen.

SWICA bietet ihren Kunden als erste Krankenversicherung in Europa testweise ein innovatives Telemedizingerät an. Mit TytoHome können sieben verschiedene Untersuchungen ortsunabhängig selbst vorgenommen werden. Das Gerät ist im Ursprungsland Israel und in den USA bereits erfolgreich im Einsatz und wurde vom Time Magazine in die Liste der 100 besten Innovationen 2019 aufgenommen.

In Kombination mit der dazugehörigen App übermittelt es den medizinischen Fachpersonen oder Ärzten von santé24 Informationen, Bilder oder Töne und ermöglicht so eine zusätzliche telemedizinische Beurteilung der Symptome. Eine medizinische Fachperson kann sich bei Bedarf telefonisch oder per Video über das Mobile mit dem Nutzer unterhalten.

Im vierten Quartal 2019 haben bereits rund zweihundert SWICA-Mitarbeitende TytoHome intensiv genutzt. Bis Ende 2020 wird das Gerät nun im Rahmen eines ausgedehnten Pilotversuchs von 2’000 SWICA-Versicherten getestet.

Untersuchungsspektrum von TytoHome

TytoHome ermöglicht verschiedene Untersuchungen, die man ganz einfach und durch die App Schritt für Schritt angeleitet an sich selber oder an einer Drittperson, beispielsweise an einem Kind, durchführen kann.

Untersuchungen der Lunge, des Herzens und der Herzfrequenz (Stethoskop)
Untersuchung der Ohren (Othoskop)
Untersuchung von Hals und Rachen (integrierte Kamerafunktion)
Messung der Körpertemperatur (integriertes Thermometer)
Fotoaufnahme der Haut (integrierte Kamerafunktion)
Untersuchung der Bauchregion (Stethoskop)

Funktionsweise

Wenn Sie für eine Teilnahme ausgewählt wurden, erhalten Sie bis Ende März 2020 das Telemedizingerät und die Anmeldeinformationen. Im Anschluss können Sie die App von tytocare herunterladen und das Gerät mit der App verbinden. Danach ist das Gerät TytoHome einsatzbereit.

Im Krankheitsfall können Sie die gewünschten Untersuchungen mit dem Gerät und der App durchführen.
Nachdem Sie die Untersuchungen übermittelt haben, werden die Untersuchungsergebnisse vom santé24-Team begutachtet.
Die medizinischen Fachpersonen von santé24 entscheiden daraufhin, ob es weiterer Untersuchungen bedarf oder ob die Untersuchungsergebnisse für eine Besprechung mit Ihnen ausreichend sind. In jedem Fall werden Sie als Patient aktiv in das weitere Vorgehen involviert.

Untersuchungen können mit dem Gerät überall und jederzeit durchgeführt werden. Rückrufe seitens santé24 werden während der Testphase bis Ende 2020 von Montag bis Sonntag von 07.00 bis 23.00 Uhr angeboten. Damit wir das Angebot kontinuierlich auswerten und verbessern können, wird nach jeder Untersuchung ein kurzer Fragebogen verschickt. Die Beantwortung des Fragebogens dauert weniger als eine Minute.

Für technische Fragen zum Gerät und zum Service steht unsere Helpline von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr sowie Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer +41 52 244 28 30 oder per E-Mail unter tytocare@swica.ch zur Verfügung.

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unserem FAQ.

Alle medizinischen Daten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und sind ausschliesslich santé24 zugänglich. Zudem kann tytocare im Rahmen des technischen Supports auf die von Ihnen gesendeten Informationen zugreifen.
Marcel Wild
«Der Einsatz von tyto ist sehr einfach und intuitiv. Wenn man die Instruktionen anschaut, kann nichts schief gehen. Die Kontaktierung durch santé24 erfolgt umgehend, wenn entweder die Qualität nicht ausreicht oder wenn die übermittelten Ergebnisse eine ärztliche Intervention erfordern. tyto unterstützt mich in meiner Flexibilität und gibt mir den Freiraum, dann zu agieren, wenn ich es möchte. Ich kann den Einsatz von tyto nur empfehlen.»
Johanna Vogel
«Tytocare: habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Die Messungen sind einfach und funktional in der Handhabung und die Werte/Resultate sofort sichtbar. Im anschliessenden Telefongespräch mit dem Arzt kann über die Werte, Diagnose und Prognose gesprochen werden. Das heisst, ich habe den Arzt im Bedarfsfall sozusagen 'bei mir zuhause' und Wartezeiten für einen Arzttermin entfallen.»

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie von uns das Gerät sowie ein Begrüssungsmail mit Ihren Anmeldeinformationen. Zur Installation von TytoHome laden Sie sich die TytoApp (App Store für Apple und Google Play für Android) auf Ihr Smartphone oder Tablet. Im Anschluss melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an und verändern Ihr initiales Passwort.

Downloads 

Neben dem Telemedizingerät werden drei Aufsätze (Applikatoren) mitgeliefert, die verschiedene Untersuchungen erlauben. Zudem beinhaltet das Paket diverse Verbrauchsmaterialien. Um Untersuchungen für Kinder und Erwachsene zu ermöglichen, sind einzelne Aufsätze in zwei Grössen vorhanden.

Eine Helpline hilft bei technischen Fragen zur App und zum Gerät TytoHome gerne weiter. Sie erreichen die Helpline von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr sowie Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer +41 52 244 28 30 oder per E-Mail unter tytocare@swica.ch.
Während der Pilotphase wird nach jeder Untersuchung ein kurzer Fragebogen verschickt, damit wir das Angebot kontinuierlich auswerten und verbessern können. Die Beantwortung des Fragebogens dauert weniger als eine Minute.
Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung zu santé24 gesendet. Die Datensicherung erfolgt von tytocare auf einem Cloud-Server von Amazon in Irland. Ihre Daten werden gemäss kantonalen Vorgaben und Empfehlung der Datenschützer zehn Jahre lang gespeichert.
Einblick in Ihre Untersuchungsdaten haben lediglich Sie als Patient und das medizinische Fachpersonal von santé24. Die Daten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Zudem kann tytocare im Rahmen des technischen Supports auf die von Ihnen gesendeten Informationen zugreifen.
Nein. In der TytoApp sind Videotutorials und Anleitungen integriert, die jede einzelne Untersuchung Schritt für Schritt erklären und eine einfache und sichere Bedienung ermöglichen. Falsche Anwendungen, beispielsweise wenn der Abstand für eine Temperaturmessung zwischen dem Gerät und dem Körper nicht stimmen, werden von TytoHome erkannt und es wird um eine Wiederholung der Untersuchung gebeten.
TytoHome macht Tonaufnahmen des Herzens, der Lunge und der Bauchregion sowie digitale Bilder und Videos der Ohren, des Halses und der Haut von hoher Qualität. Diese Daten werden in einem nächsten Schritt an santé24 übermittelt. Zudem sind Messungen der Herzfrequenz und der Körpertemperatur möglich. Die Untersuchungen können vom Patienten mit einem Text oder mit einem via Smartphone selbst aufgenommenen Kurzvideo zuhanden der medizinischen Fachperson ergänzt werden. Es ist auch ein direkter face-to-face Austausch via App mit einem Arzt möglich.
Bei TytoHome handelt es sich um ein kompaktes und leicht transportierbares, etwa handgrosses Gerät. Eine Untersuchung ist daher ortsunabhängig möglich. Neben dem TytoHome-Gerät benötigen Sie noch die TytoApp, die auf einem Smartphone oder Tablet installiert ist. Für die Nutzung des Angebots benötigt das Smartphone oder das Tablet einen funktionierenden Internetzugang.
TytoHome kann bei Kindern und Erwachsenen jeden Alters genutzt werden. Jeder, der schon mal eine App heruntergeladen und genutzt hat, wird auch diese App verwenden können.
TytoHome kann von Ihnen und Ihren Familienmitgliedern genutzt werden. Dabei entscheiden Sie, welche Angehörige Sie als Patienten in der App anlegen. Für Rückfragen steht santé24 gerne zur Verfügung.
TytoHome kann bei Kindern jeden Alters genutzt werden. Sollten Sie in der Anwendung unsicher sein, hilft das medizinische Fachpersonal von santé24 weiter.
Sie führen die Untersuchungen an sich oder Ihren Familienangehörigen durch. Um den besten Nutzen aus der Pilotphase zu erhalten, sollten Sie nur Untersuchungsergebnisse an santé24 weiterleiten, zu denen Sie auch eine medizinische Einschätzung haben möchten. Falls Sie beispielsweise mit der Anwendung von TytoHome feststellen, dass Sie keine erhöhte Temperatur haben, dann leiten Sie dieses Ergebnis auch nicht an santé24 weiter. Gleichzeitig bitten wir Sie, den kurzen Fragebogen zu beantworten, der Ihnen nach jeder Untersuchung während der Pilotphase geschickt wird.
Für die Teilnahme ist kein bestimmtes Versicherungsmodell notwendig. Sie benötigen entweder eine Grund- oder eine Zusatzversicherung bei SWICA. Mit TytoHome können Sie die üblichen telemedizinischen Dienstleistungen aller SWICA-Kunden in Anspruch nehmen.
Sobald eine aktualisierte Version der Software vorliegt, erhalten Sie während der Nutzung des Geräts eine Update- Benachrichtigung. Sie werden daraufhin aufgefordert, die vorhandenen Updates zu installieren. Nach Abschluss der Updates können weitere Untersuchungen durchgeführt werden.
Nach einem Zeitraum von zwei bis drei Stunden ist der Akku vollständig geladen. Wir empfehlen, das Gerät nach jeder Inanspruchnahme wieder aufzuladen.
TytoHome verfügt seit 2016 über eine FDA-Zulassung in den USA und seit 2018 über die CE-Kennzeichnung für den Einsatz in Europa.
Bitte prüfen Sie den Posteingang Ihrer E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angeben haben. Sie finden dort eine Willkommensmail von tytocare mit der Beschreibung der nächsten Schritte und den für die Anmeldung notwendigen Informationen. Sollten Sie die Begrüssungsmail nicht in Ihrem Posteingang finden, prüfen Sie bitte auch den Spamordner. Bei Problemen hilft Ihnen die Helpline weiter.
Bitte melden Sie sich bei unserer Helpline. Wir werden Ihnen umgehend neue Aufstecker zur Verfügung stellen.
Das Gerät, die Adapter und das Gebrauchsmaterial können mit handelsüblichen Feuchttüchern/Alkoholtüchern (70% Isopropylalkohol) gereinigt werden. Diese können Sie sich im Fachhandel (z.B. Drogerie, Apotheke) beschaffen.

Bitte melden Sie den Fehler zuerst telefonisch bei unserer Helpline. Zur Prüfung muss das Gerät daraufhin an uns zurückgeschickt werden. Sie erhalten das reparierte Gerät oder ein Ersatzgerät so rasch wie möglich zurück. Wichtig: Ohne Rücksendung kann kein neues Gerät versendet werden.