Krafttraining hält fit und gesund

Viele setzen nur auf Ausdauertraining, um in Form zu bleiben. Doch diese manchmal etwas einseitige Bewegung ist nicht nur förderlich für unseren Körper. Wer rundum fit sein will, integriert auch Krafttraining in seinen Trainingsplan. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Gründe, warum Sie auch ab und zu Gewichte stemmen und das Laufband links liegen lassen sollten.

«Afterburn»-Effekt

Bei einem intensiven Krafttraining werden nicht nur unzählige Kalorien bereits während des Trainings verbrannt, sondern auch an den darauf folgenden Tagen bleibt die Kalorienverbrennung noch erhöht.

Starker Körper

Muskeln, Knochen, Sehnen und Bänder werden beim Krafttraining gleichermassen gestärkt. Bei intensiver Belastung wird zudem neue Knochensubstanz aufgebaut und die Knochendichte verfestigt, was vor Brüchen schützen kann. Dadurch wird der Körper insgesamt widerstandsfähiger und stärker. Wer zudem regelmässig Gewichte stemmt, ist auch bei alltäglichen Aktivitäten wie beim Tragen von schweren Einkaufstaschen oder Zügelkisten leistungsfähiger.

Sprung in den Jungbrunnen

Mit zunehmendem Alter schwinden die Muskeln und sie verlieren an Kraft. Mit gezieltem Krafttraining kann der Alterungsprozess verlangsamt werden, denn es trägt zum Erhalt der Muskelmasse bei. Zudem bietet es optimalen Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfällen sowie Diabetes.

Power macht clever und glücklich

Krafttraining steigert die Aufmerksamkeit und erhöht die Leistungsfähigkeit des Kurz- und Langzeitgedächtnisses. Zudem hilft es gegen Stress und Sorgen, da der Körper beim Training Glückshormone ausschüttet. Dies erhöht die Stressresistenz, führt zu mehr Gelassenheit und steigert die Zufriedenheit.

Je mehr Sie für Ihre Gesundheit tun, desto mehr zahlt es sich aus.

Das BENEVITA Bonusprogramm belohnt Ihren aktiven und gesunden Lebensstil mit attraktiven Prämien-Rabatten auf die Zusatzversicherungen COMPLETA TOP und HOSPITA. Gerne beraten wir Sie umfassend und kompetent zu unserem BENEVITA Bonusprogramm und zu weiteren Vorteilen, von denen Sie und Ihre Familie als Kunde bei SWICA profitieren.


29.07.2015
Bei weiteren Fragen rund um die Gesundheit steht SWICA-Versicherten die telemedizinische Beratung von santé24 unter der Nummer +41 44 404 86 86 kostenlos zur Verfügung. Eine Praxisbewilligung für Telemedizin ermöglicht es den Ärzten von santé24 zudem, bei telemedizinisch geeigneten Krankheitsbildern weiterführende ärztliche Leistungen zu erbringen. Mit der medizinischen App BENECURA können SWICA-Versicherte ausserdem bei Krankheitssymptomen einen digitalen SymptomCheck machen und erhalten Empfehlungen fürs weitere Vorgehen. Bei einem anschliessenden Telefonat mit santé24 entscheidet der Kunde im Einzelfall selber, ob er die im SymptomCheck gemachten Angaben santé24 freigeben möchte.