Beratungs-Chat

Gerne beraten wir Sie persönlich von:

Mo – Do 08.00–12.00 / 13.30–17.00
18.00–21.00
Freitag 08.00–12.00 / 13.30–16.00
18.00–21.00
Samstag 08.00–17.00

Unser Berater-Chat ist zurzeit geschlossen. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder versuchen Sie es erneut während den Chat-Öffnungszeiten.

 

Kontakt & Rückrufservice

Rund um die Uhr für Sie da

Kundenservice 7x24

Gesundheitsberatung sante24

Ihr Standort in Ihrer Nähe

SWICA Generaldirektion Winterthur

SWICA-Prämienrechner

SWICA Betriebliches Gesundheitsmanagement


Prävention

Zur Prävention zählen Massnahmen, die bestimmte Gesundheitsstörungen und Krankheiten sowie die negativen Auswirkungen verhindern oder reduzieren. SWICA beteiligt sich aus den Zusatzversicherung COMPLETA PRAEVENTA und OPTIMA an zahlreichen Präventionsmassnahmen, die ein SWICA-anerkannter Partner oder Anbieter durchführt.

Einige Beispiele:

Kurs

Präventive Kurse

Ob Asthmaberatung oder Rheumaschwimmen – SWICA unterstützt Sie.

zum Angebot

Check Up

Check-up

Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von möglichen Krankheiten.

mehr dazu

Bergwandern

Sicher Bergwandern

Bereit für den Berg? SWICA und bfu zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

mehr Infos

gesundes Essen

Diabetesprävention

Diabetesprävention – so hat «Zucker» keine Chance.

weitere Infos

Schlafprogramm

Schlafprogramm

SWICA setzt sich für Personen mit Schlafproblemen ein.

weitere Infos

Arztgespräch

Sturzprävention

Profitieren Sie von Beiträgen an Massnahmen zur Sturzprävention.

weitere Infos


         

   

Bis zu CHF 600.– jährlich an Präventionsleistungen

Aus den Zusatzversicherungen COMPLETA PRAEVENTA und OPTIMA erhalten Sie jährlich Beiträge an Ihr präventives Verhalten. In der Gesundheitsvorsorge-Liste unter dem Bereich «Prävention» finden Sie eine Auswahl an Kursen, Aktivitäten und Vorsorgeuntersuchungen, die SWICA unterstützt.

Gesundheitsvorsorge-Liste


Medizinische und gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen

SWICA beteiligt sich an bestimmten Vorsorgeuntersuchungen, die der Früherkennung einer Krankheit dienen (Check-up) und keine gesetzliche Pflichtleistung darstellen. Aus COMPLETA PRAEVENTA übernimmt SWICA 90% der Kosten bis max. CHF 500.– innerhalb von drei Kalenderjahren. Aus OPTIMA übernimmt SWICA 90% der Kosten.

 

Ärztlich empfohlene Reiseschutz- sowie Schutzimpfungen

SWICA beteiligt sich an Reiseschutz- und Schutzimpfungen, die keine gesetzliche Pflichtleistung darstellen. Aus COMPLETA PRAEVENTA übernimmt SWICA 90% der Kosten bis max. CHF 200.– pro Kalenderjahr. Aus OPTIMA bezahlt SWICA 90% der Kosten.

 

           

 

Wussten Sie schon? Mit BENEVITA erhalten Sie bis zu 15% Prämienrabatt.

 

                   
           

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine persönliche Beratung? Der SWICA-Kundendienst ist gerne für Sie da.

 persönliche Beratung anfordern Logo weiss

        
                   


 

Das sagen unsere Kunden. 

«Sowohl meine Eltern als auch ich sind zeitlebens bei SWICA versichert. Noch nie hatten wir irgendwelche Probleme oder sind enttäuscht worden. Wir sind rundum zufrieden!»

SWICA Bewertung 5

– Esther Tabirri –

«Ich bin eigentlich nie krank, aber in den Sommerferien hat mir die SWICA Helpline schnell und unkompliziert geholfen, obwohl ich im Ausland und in einer anderen Zeitzone war.»

SWICA Bewertung 5

 – Nick Schoberth – 

 

 

Gefällt Ihnen unsere Website? Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, unsere Website zu optimieren und benutzerfreundlicher zu gestalten.

   JaNein