Beratungs-Chat

Gerne beraten wir Sie persönlich von:

Montag bis Freitag: 18:30 – 21:30

Samstag: 8:00 – 17:30

Unser Berater-Chat ist zurzeit geschlossen. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder versuchen Sie es erneut während den Chat-Öffnungszeiten.

 

Kontakt & Rückrufservice

Rund um die Uhr für Sie da

Kundenservice 7x24

Gesundheitsberatung sante24

Ihr Standort in Ihrer Nähe

SWICA Generaldirektion Winterthur

SWICA-Prämienrechner

SWICA Arztgespräch


Sturzprävention

Profitieren Sie von attraktiven Beiträgen an vorbeugende Massnahmen gegen Stürze.

Persönliche Sturzprävention zuhause

Rheumaliga

Sicher durch den Alltag

Stürzen ist menschlich und passiert viel häufiger, als viele denken. Nahezu jeder dritte über 65 Jahren stürzt einmal im Jahr mit zum Teil gravierenden Folgen. Durch fachkundige Hilfe lässt sich das Sturzrisiko jedoch mindern. Zur Beurteilung des eigenen Sturzrisikos stellt Ihnen die Rheumaliga Schweiz einen Kurztest mit neun Fragen zur Verfügung. Wenn Sie mehr als eine dieser Fragen mit «Ja» beantworten, bietet Ihnen die Rheumaliga Schweiz eine persönliche Sturzprävention zuhause an. Neu wird dieses Angebot durch eine Studie in Zusammenarbeit mit der Rheumaliga Schweiz und der ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) begleitet. Interessierte haben die Gelegenheit, am Forschungsprojekt mitzuwirken.

Kosten

Die Sturzprävention kostet pauschal 540 Franken. SWICA beteiligt sich an den Kosten aus den Zusatzversicherungen wie folgt:

  • COMPLETA PRAEVENTA: bis zu CHF 486.–
  • OPTIMA: bis zu CHF 300.–
  • COMPLETA PRAEVENTA und OPTIMA zusammen: bis zu CHF 534.–

SWICA zahlt den vollen Betrag an die Rheumaliga und stellt Ihnen Ihren Anteil in Rechnung. Dabei werden allfällige Bezüge des zutreffenden Behandlungsjahrs im Bereich Gesundheitsvorsorge angerechnet.

Rheumaliga Schweiz

Kurzfilm: Pensioniert sein heisst nicht nichts tun

Sendung mitenand vom 24. Mai 2015 mit Senior Valentin Blättler und Physiotherapeutin Christine Hunziker (© SRF Schweizer Fernsehen)

Kurzfilm abspielen

Regelmässige Bewegung zusammen mit Gleichgesinnten

bfu

Sicher stehen – sicher gehen

Regelmässiges Gleichgewichts- und Krafttraining ist bei älteren Menschen von zentraler Bedeutung um bis ins hohe Alter kräftig, mobil und unabhängig zu bleiben. Die bfu, Pro Senectute Schweiz, die Gesundheitsförderung Schweiz, die Rheumaliga Schweiz und physioswiss haben sich im Rahmen der Kampagne «Sicher stehen – sicher gehen» das Ziel gesetzt, insbesondere ältere Menschen für ein regelmässiges Training zu begeistern.

 

Unter http://www.sichergehen.ch/kurse-finden  finden Sie eine breite Auswahl an Kursangeboten, wie zum Beispiel Fitness, Gymnastik, Turnen, Tanz, Walking, Qi Gong und Yoga. Viele dieser Angebote werden von SWICA im Rahmen der Zusatzversicherungen COMPLETA PRAEVENTA und OPTIMA unterstützt – wenden Sie sich für weitere Informationen an den Kundenservice 7x24.

Kurzfilm: 3 x 3 Übungsprogramm für den Alltag

Im Kurzfilm «3x3» erfahren Sie wie man Übungen einfach zu Hause machen kann. Hier finden Sie weitere Übungsprogramme. (© bfu)

Kurzfilm abspielen

 

 

Gefällt Ihnen unsere Website? Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, unsere Website zu optimieren und benutzerfreundlicher zu gestalten.

   JaNein