Beratungs-Chat

Gerne beraten wir Sie persönlich von:

Mo – Do 08.00–12.00 / 13.30–17.00
18.00–21.00
Freitag 08.00–12.00 / 13.30–16.00
18.00–21.00
Samstag 08.00–17.00

Unser Berater-Chat ist zurzeit geschlossen. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder versuchen Sie es erneut während den Chat-Öffnungszeiten.

 

Kontakt & Rückrufservice

Rund um die Uhr für Sie da

Kundenservice 7x24

Gesundheitsberatung sante24

Ihr Standort in Ihrer Nähe

SWICA Generaldirektion Winterthur

SWICA-Prämienrechner

Jetzt elektronischen Impfausweis erstellen

Haben Sie die den Impfausweis auch schon stundenlang gesucht? Mit dem elektronischen Impfausweis wird Ihnen das nicht mehr passieren. Was für Vorteile er sonst noch mit sich bringt, erfahren Sie im Gesundheitstipp.

Bereits über 150 000 Menschen nutzen den elektronischen Impfausweis. Mit ein paar Klicks und der Eingabe persönlicher Daten zur Identifikation kann man den elektronischen Impfausweis – also ein persönliches «Impfkonto» – im Internet erstellen. Das Konto ist passwortgeschützt, auf Wunsch des Patienten kann es jedoch vom Arzt oder Apotheker eingesehen werden.

Zu Beginn ist das «Impfkonto» leer. Um es mit Informationen zu füllen, können Sie die Impfungen entweder manuell eintragen oder ein Foto Ihres Impfausweises einscannen und auf Ihrem Konto hochladen. Die eingescannten Impfungen werden von einer Fachperson in die elektroische Form übertragen. Die andere Möglichkeit ist: Sie gehen bei Ihrem Arzt oder Apotheker vorbei und lassen dort Ihren Impfausweis in die elektronische Form bringen. Für die Validierung des Impfausweises zahlen Sie zehn Franken. Nach der Validierung können Sie den nun offiziellen Impfausweis immer und überall ausdrucken.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) nennt folgende Gründe, wieso man einen elektronischen Impfausweis anlegen sollte:
  • Wichtige Dokumente wie der Impfstatus sollten nicht nur auf einem Blatt Papier erfasst werden, sondern auch digital gesichert sein.
  • Die mühselige Suche nach dem Ausweis hat sich erledigt. Sie haben online immer Zugriff auf den Ausweis.
  • Sie werden automatisch darauf hingewiesen, wann die Impfungen erneuert werden sollten.
  • Unnötige Wiederholungen von Impfungen werden verhindert.
  • Sie können einen kostenlosen Impfcheck durchführen lassen. Mit einem grünen und einem roten Symbol wird Ihnen für jede Krankheit angezeigt, ob die Impfungen aktualisiert oder unvollständig sind.
  • Falls Sie auf einer Reise im Notfall den Impfausweis benötigen, ist dieser immer online verfügbar.
Bei weiteren Fragen rund um Ihre Gesundheit stehen Ihnen als SWICA-Versicherte die Ärzte und das medizinische Personal der telefonischen Gesundheitsberatung sante24 kostenlos und rund um die Uhr mit fachkundigem Rat zur Verfügung. Auf Wunsch vereinbart sante24 einen Arzttermin. Tel. +41 (0)44 404 86 86

20.06.2018

zurück